herumzeigen

GrammatikVerb · zeigt herum, zeigte herum, hat herumgezeigt
Worttrennunghe-rum-zei-gen · her-um-zei-gen
Wortzerlegungherum-zeigen
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich jmd. zeigt etw. herumverschiedenen, allen möglichen Leuten zeigen (Lesart 3)
Beispiele:
Alle Opas haben Fotos von ihren Enkelkindern und zeigen sie den Leuten immerzu herum. [Mebs, Gudrun: Herr Leo und sein Michael. Düsseldorf, 2003]
Als »Elefantenmensch« wurde er auf den Jahrmärkten in London und in der britischen Provinz herumgezeigt, unter Zwergen, Löwenmenschen und Riesen. [Süddeutsche Zeitung, 03.06.2017]
Da konnte es einem passieren, dass ein peinliches, anzügliches oder gar diffamierendes Foto, auf dem man selbst zu sehen ist, im Bekanntenkreis herumgezeigt wurde. [Der Standard, 17.06.2016]
Kopfschüttelnd zeigte sie den Brief herum, und Luca erkannte, dass er keine Unterschrift trug. [Lenk, Fabian: Die Schatzjäger. [Ravensburg], 2011]
Sie [eine Kindesentführerin] nahm das Baby mit nach Hause und zeigte es stolz herum. [Bild, 10.09.2002]
Er zog ein Foto aus seiner Hosentasche und zeigte es herum. [Morgner, Irmtraud: Rumba auf einen Herbst, Hamburg u. a.: Luchterhand 1992 [1965], S. 8]
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: etw. stolz herumzeigen
mit Akkusativobjekt: ein Foto herumzeigen
2.
jmd. zeigt herumohne bestimmtes Ziel in die Gegend weisen (Lesart 1)Quelle: DWDS, 2018
Beispiele:
Menschenbabys […] bekommen nicht genug davon, spontan in der Welt herumzuzeigen; und sie tun es oft nur, um Aufmerksamkeit zu teilen […]. [Neue Zürcher Zeitung, 03.10.2014]
»Das Licht da brennt die ganze Nacht«, sagt sie und zeigt herum. [Die Zeit, 16.09.1999, Nr. 38]
[…] fast jeden Abend mußten wir auf dem Rückweg wegen einer roten Ampel am Friedrichstadtpalast halten, und Eule zeigte erklärend in der Gegend herum: »Hier haben wir auch mal gestanden«, sagte er seufzend. [Brussig, Thomas: Helden wie wir, Berlin: Verl. Volk und Welt 1996 [1995], S. 184]

Thesaurus

Synonymgruppe
allen möglichen Leuten zeigen · herumzeigen
Synonymgruppe
(jemanden) herumzeigen · (sich) sehen lassen (mit) · an seiner Seite (haben) · in Begleitung von

Typische Verbindungen
computergeneriert

Foto Klasse Trophäe gern gerne stolz zeigen überall

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herumzeigen‹.

Zitationshilfe
„herumzeigen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/herumzeigen>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herumzappeln
herumzanken
herumwüten
herumwuseln
herumwursteln
herumzerren
herumziehen
herumzigeunern
herumzotteln
herumzupfen