herumwandern

GrammatikVerb · wandert herum, wanderte herum, ist herumgewandert
Worttrennunghe-rum-wan-dern · her-um-wan-dern
Wortzerlegungherum-wandern
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
a)
umgangssprachlich jmd., etw. [ein Tier] wandert herumdurch die Gegend wandern (Lesart 2)
Beispiele:
Wenn eine Bundesregierung eingestehen muss, dass sie […] nicht weiß, ob es 150.000 oder 300.000 Flüchtlinge sind, die völlig unregistriert in Deutschland herumwandern – da darf man nicht unterbesetzte Behörden dafür verantwortlich machen. [Süddeutsche Zeitung, 19.12.2015]
übertragen Der Plauderton schien ihm [dem Schriftsteller] am geeignetsten, um seinen Lebensweg zu rekapitulieren, wobei er frei in den Zeiten herumwanderte, Briefe und Zeitungsausschnitte einfügte […]. [Neue Zürcher Zeitung, 30.03.2016]
Wie kann Israel das auserwählte Volk sein, wo uns doch Gott 40 Jahre in der Wüste herumwandern ließ […]? [Der Spiegel, 20.01.2003, Nr. 4]
Die notwendige Folge dieser Wohnverhältnisse ist, daß Kinder, vor allem Söhne, aus der Enge des Elternhauses auf die Straße fliehen, daß sie vorziehen, obdachlos herumzuwandern und sich einer Gruppe von Leidensgenossen anschließen, wo sich die Gelegenheit dazu bietet. [»Palästina«, Jg. 20, Heft 8-9 (1937-08-01), – (c) Compact Memory (http://www.compactmemory.de/)]
Die sechsfüßige Larve [des Getreidekäfers] ist sehr lebhaft, wandert herum und nagt bald hier bald dort das Korn an. [Die Landfrau, 12.09.1925]
bildlich »Aber schön habt ihrʼs hier«, lobte Mutter Hoff, während sie den heißen Kaffee in kleinen Schlückchen trank und ihre Blicke noch einmal herumwandern ließ. [Marchwitza, Hans: Roheisen, Berlin: Verlag Tribüne Berlin 1955, S. 435]
b)
umgangssprachlich jmd. wandert herum
Synonym zu herumlaufen (Lesart 1)
Beispiele:
Die Musiker sind nicht nur im Raum verteilt, sie wandern auch herum. »Räumliche und zeitliche Polyphonie« nennt Saunders das. [Die Zeit, 09.09.2017, Nr. 37]
Der Samstagnachmittag war sonnig und warm, und der Sportplatz der Schule war voll von Leuten, die zwischen den Ständen und Zelten herumwanderten. [Mason, Simon; Haefs, Gabriele: Die Quigleys ganz groß. Hamburg, 2010]
Er selber sieht sich am liebsten in der Rolle des exzentrischen Vetters auf dem Lande, in dessen Park und Haus die Besucher aus der Stadt nach Herzenslust herumwandern können. [Die Zeit, 08.10.1982, Nr. 41]
Manchmal gehe ich in den Wald und schließe meine Augen und wandere herum, und dabei fasse ich Bäume, Gras und Felsbrocken an. [Mephisto ʼ68, 1967 (Filmuntertitel)]
2.
jmd., etw. wandert um etw. herumim Bogen, im Kreis (um etw.) wandern (Lesart 1)
Beispiele:
Umfragen zeigen, dass heute nur noch 16,2 Prozent der Besucher den Berg erklettern. […] Die meisten Touristen – jedes Jahr kommen 300.000 – wandern heute um den [zentralaustralischen Inselberg] Uluru herum. [Süddeutsche Zeitung, 02.11.2017]
Im seinem Büro wanderten wir langsam um das imposante Modell des »Technopole« herum – eines futuristischen, 2011 entworfenen Universitätscampus, auf dem Malis zukünftige IT-Experten im Umgang mit den neuen Technologien hätten geschult werden sollen. [Neue Zürcher Zeitung, 29.05.2016]
Welchen Reiz hat eine Skulptur, die man nur durch ein Guckloch betrachten kann? Fast ebensogut könnte man sich ein ebenes Bild anschauen. Spannend ist es hingegen, um die Dinge herumzuwandern […]. [Cʼt, 1997, Nr. 9]
übertragen Nach Erreichen des jupiternächsten Punktes wanderte [die Raumsonde] Pioneer 10 um den Jupiter herum, um sich dann wieder von dem Planeten zu entfernen und seinen Flug ins All fortzusetzen. [Neues Deutschland, 05.12.1973]

Thesaurus

Synonymgruppe
(ruhelos) hin- und hergehen · herumlaufen wie ein Tiger im Käfig · herumwandern  ●  (eine) Rille in den Teppich laufen  ugs., fig.
Oberbegriffe
  • einen Fuß vor den anderen setzen · ↗gehen · ↗laufen  ●  zu Fuß gehen  Hauptform · ↗latschen  ugs., salopp · zu Fuß laufen  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Herzenslust wandern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herumwandern‹.

Zitationshilfe
„herumwandern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/herumwandern>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herumwälzen
herumvagieren
herumvagabundieren
herumturnen
herumtun
herumwatscheln
herumwedeln
herumwenden
herumwerfen
herumwerkeln