herumrennen

GrammatikVerb
Worttrennunghe-rum-ren-nen
Wortzerlegungherum-rennen
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich jmd., etw. rennt herum
Synonym zu herumlaufen (Lesart 1)
Beispiele:
Pokémon Go: Man rennt mit dem Handy herum und kann an jeder Straßenecke skurrile kleine Ungeheuer aufsammeln. [Spiegel, 13.07.2016 (online)]
Unbestritten war dabei, dass sich der Hundehalter nicht richtig verhalten hatte, indem er seine Hunde trotz Leinenpflicht unkontrolliert herumrennen liess. [Neue Zürcher Zeitung, 05.09.2016]
In stressigen Situationen wurde sie auf den Schulhof geschickt, damit sie herumrennen konnte. [Die Welt, 10.09.2015]
Er rannte ziellos herum, sein Kind auf dem Arm. Ich musste ihn aufhalten und davon überzeugen, dass der Junge ärztliche Hilfe braucht. [Berliner Zeitung, 07.10.2004]
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: aufgeregt, wild herumrennen
in Koordination: herumrennen und schreien
mit Aktivsubjekt: Kinder rennen herum
2.
umgangssprachlich jmd. rennt um etw. herumim Bogen, im Kreis (um etw.) rennen
Beispiele:
Im Aquarium von Seattle rennen Kinder um den größten Wassertank herum. [Süddeutsche Zeitung, 02.05.2014]
Als Letztes hat er sein Telefon auf den Tisch gelegt, den Countdown für den Selbstauslöser gestartet, ist schnell um den Tisch herumgerannt […] und [hat] dann auf den Selbstauslöser-Ton gewartet. [Welt am Sonntag, 22.11.2015, Nr. 47]
Nicht, dass das Drohnenvideo viel zeigen würde – vor allem Statisten, die um zwei Flugzeuge herumrennen […]. [Die Welt, 30.09.2014]
Held rennt im Bogen um das Feuer herum den Berg hinauf, um es von oben zu bekämpfen. [Süddeutsche Zeitung, 30.07.2009]
Auf Kinder wirkt ein solch großer Raum sehr stark. Wenn Kinder zu Besuch kommen, bleiben sie erst an der Türschwelle stehen und rennen dann ohne aufzuhören im Kreis um den Tisch herum. [die tageszeitung, 18.04.1998]
3.
jmd. rennt irgendwie herum
Synonym zu herumlaufen (Lesart 3)
Beispiele:
Er rannte am liebsten in zerrissenen Jeans und T-Shirt herum. [Süddeutsche Zeitung, 06.10.2015]
Ein Fan fragt, wie es denn so wäre, die ganze Zeit nackt auf dem Set herumzurennen. [Der Standard, 23.11.2015]
Ich beobachte, dass gerade ältere Menschen immer in diesen beigen und grauen Sachen herumrennen. [Welt am Sonntag, 28.12.2014, Nr. 52]
Jetzt kann ich mich wieder wie eine Frau anziehen und muss nicht jeden Tag im Rennanzug herumrennen. [Bild am Sonntag, 19.08.2012, Nr. 34]

Thesaurus

Synonymgruppe
herumlaufen · herumrennen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gegend Hose Huhn Kreis aufgeregt draußen du nackt rennen schreien ständig wild überall

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herumrennen‹.

Zitationshilfe
„herumrennen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/herumrennen>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herumrekeln
herumreiten
herumreißen
herumreisen
herumreichen
herumrühren
herumrutschen
herumsäbeln
herumsalmen
herumsaufen