herumfühlen

GrammatikVerb
Worttrennunghe-rum-füh-len (computergeneriert)
Wortzerlegungherum-fühlen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nachdem er vorsichtig an der Nase herumgefühlt hatte, machte er die Oberlippe straff und kratzte das verkrustete Blut mit dem Nagel des kleinen Fingers ab.
Hausmann, Manfred: Abel mit der Mundharmonika. In: ders., Gesammelte Werke, Berlin: Fischer 1983 [1932], S. 187
Als er in der dunklen Hütte nach Tisch, Bettgestell und Ofen herumfühlte, entdeckte er auf den Betten drei steifgefrorene tote Männer.
Die Zeit, 08.01.1979, Nr. 02
Zitationshilfe
„herumfühlen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/herumfühlen>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herumfuchteln
herumfriemeln
herumfrickeln
herumfragen
herumfliegen
herumführen
herumfuhrwerken
herumfummeln
herumgähnen
herumgammeln