hertransportieren

GrammatikVerb
Worttrennungher-trans-por-tie-ren
Wortzerlegungher-transportieren

Thesaurus

Synonymgruppe
an Ort und Stelle schaffen · ↗anschleppen · ↗beibringen · ↗beitreiben · ↗beschaffen · ↗herbeiholen · ↗herbeischaffen · ↗herholen · ↗herschaffen · hertransportieren · ↗vermitteln  ●  ↗ankarren  ugs. · ↗herankarren  ugs., abwertend

Typische Verbindungen
computergeneriert

transportieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hertransportieren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn wenn ein Tag X bevorsteht, wenn wieder Atommüll in den gigantischen Castor-Behältern zur Zwischenlagerung hertransportiert wird, dann wird jeder gebraucht.
Süddeutsche Zeitung, 03.03.1997
Wenn wir keine Autobahnen mehr haben, dann können wir keine sizilianischen Dosentomaten mehr essen, weil Autobahnen notwendig sind, um die Dosentomaten herzutransportieren.
konkret, 1983
Das Instrument mit elf Registern müßte aus Salszburg hertransportiert werden, kostet aber 35.000 Euro - und so viel hat die Kirche nicht!
Bild, 22.04.2006
Sie behaupten, Sie hätten kiloweise Rauschgift im In- und Ausland hin- und hertransportiert, seien jahrelang als Drogenkurier unterwegs gewesen.
Der Spiegel, 07.11.1988
Es waren noch Billette zu haben, u.E. Büttner, in unserer Nähe bei ihrer Stieftochter einquartiert, versprach, uns in ihrem Wägelchen hin- u. herzutransportieren.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1947. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1947], S. 444
Zitationshilfe
„hertransportieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/hertransportieren>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hertragen
herstürzen
herstreichen
Herstellungsverfahren
Herstellungsprozess
hertrauen
hertreiben
Hertz
herüben
herüber