hereinfluten

GrammatikVerb
Worttrennunghe-rein-flu-ten · her-ein-flu-ten (computergeneriert)
Wortzerlegungherein-fluten

Typische Verbindungen
computergeneriert

fluten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hereinfluten‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie öffnete die Läden weit und ließ das Tageslicht hereinfluten.
Knittel, John: Via Mala, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1957 [1934], S. 144
Die Wände sind kahl, die Vorhänge zugezogen, damit das Sonnenlicht nicht hereinfluten kann.
Die Zeit, 08.04.1996, Nr. 15
Die Wände sind kahl, die Vorhänge zugezogen, damit das Sonnenlicht nicht hereinfluten kann.
Die Zeit, 05.04.1996, Nr. 15
Unüberschaubar flutet das Angebot über denjenigen herein, der computerunterstützt für sich allein oder im Netz mit Gleichgesinnten ein Spielchen wagen möchte.
C't, 1997, Nr. 6
Dann flutet es über ihn herein.
Reimann, Hans: Vergnügliches Handbuch der Deutschen Sprache, Düsseldorf: Econ-Verl. 1964 [1931], S. 37
Zitationshilfe
„hereinfluten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/hereinfluten>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hereinfließen
hereinfliegen
hereinflanken
hereinfallen
hereinfahren
hereinführen
Hereingabe
hereingeben
hereingehen
hereingeistern