hautverträglich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghaut-ver-träg-lich
WortzerlegungHaut-verträglich
eWDG, 1969

Bedeutung

Synonym zu hautschonend
Beispiele:
die Creme, Seife ist (gut) hautverträglich
hautverträgliche Wäsche

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch es wurde ein Flop, denn es erwies sich als nicht hautverträglich.
Bild, 05.11.1997
Er hat eine ausgezeichnete Waschkraft, ist hautverträglich und sehr billig.
Der Tagesspiegel, 15.09.2001
Vor allem ist es absolut hautverträglich, weil seine Bestandteile dem Körper vertraut sind und dadurch als körpereigen wahrgenommen werden ", resümiert Schott-Forscher Udo Ungeheuer.
Die Welt, 09.08.2003
Als Uwe Nordhoff damals mit seiner hautverträglichen und streufähigeren Naturkreide auf den Markt drängte, war der Zeitpunkt günstig.
Die Zeit, 12.09.2006, Nr. 37
Neben der Matratze steht auf einem Tablett eine Tasse mit neutralem, hautverträglichem Öl (z. B. Jojoba oder Mandelöl).
Bild, 27.10.2000
Zitationshilfe
„hautverträglich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/hautverträglich>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hautverpflanzung
hautverjüngend
Hautveränderung
Hautunreinheit
Häutung
Hautwolf
Hautwunde
Hautzelle
Havamal
Havanna