haustechnisch

Worttrennunghaus-tech-nisch (computergeneriert)
WortzerlegungHaus-technisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

die Haustechnik betreffend, zu ihr gehörend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlage

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›haustechnisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So werden Räume zu groß konzipiert, man lässt passive Sonnenenergienutzung außer Acht und misst der haustechnischen Ausstattung zu viel Wert bei.
Süddeutsche Zeitung, 21.04.2004
Im neuen Haus sollen neben weiteren Stationen und einer haustechnischen Zentrale großzügige Anlagen mit Bädern für die physikalische Therapie untergebracht werden.
Süddeutsche Zeitung, 03.06.1995
Für dieses Geld soll die Statik berechnet, Konstruktionspläne und haustechnische Planung erstellt, ein Wärmepass ausgegeben und alle möglichen qualitativ definierten Bauteile eingeplant sein.
Der Tagesspiegel, 12.05.2000
Dort betreue ich mit der Firma Luwa (Luft und Wasser) die haustechnischen Aufgaben.
Bild, 25.07.2005
In den einzelnen Leistungsgrupen bewegte sich der Preisanstieg zwischen 0,7 % bei den Ausbauarbeiten und 1,6 % bei den haustechnischen Anlagen.
Die Zeit, 28.12.1962, Nr. 52
Zitationshilfe
„haustechnisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/haustechnisch>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haustechnik
Haustaufe
Haustaube
Haustarifvertrag
Haustarif
Haustee
Haustein
Haustelefon
Haustelephon
Haustier