gutnachbarlich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunggut-nach-bar-lich
Wortzerlegunggutnachbarlich
eWDG, 1969

Bedeutung

in guter, freundschaftlicher Nachbarschaft
Beispiele:
gutnachbarliche Beziehungen zwischen den Staaten
ein gutnachbarliches Verhältnis schaffen
ein gutnachbarliches Zusammenleben
gutnachbarlich zusammenarbeiten

Typische Verbindungen
computergeneriert

Atmosphäre Beziehung Verhalten Verhältnis Zusammenarbeit Zusammenleben brüderlich freundlich freundschaftlich friedlich normal

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›gutnachbarlich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit seinem Namen verknüpft sich der Begriff von der "gutnachbarlichen Politik".
Süddeutsche Zeitung, 1995 [1945]
Polen sei bestrebt, mit den umliegenden Ländern gutnachbarliche Beziehungen aufrechtzuerhalten.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]
Was also läge näher, als sich hier rechtzeitig die Basis eines gutnachbarlichen, kollegialen Verhältnisses zu schaffen!
Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 314
Diese »Friedensgarantie« werde beiden Regierungen helfen, für nicht bezeichnete »Probleme politischer, wirtschaftlicher und kultureller Art Lösungen zu finden«, und ein gutnachbarliches Verhältnis begründen.
o. A.: Enzyklopädie des Nationalsozialismus - D. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 6349
In einem geheimen deutsch-polnischen Presseabkommen, das heute unterzeichnet wird, sichern sich die Vertragspartner freundschaftliche Atmosphäre und gutnachbarliche Beziehungen zu.
o. A.: 1934. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 21075
Zitationshilfe
„gutnachbarlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/gutnachbarlich>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gutmütigkeit
gutmütig
Gutmenschentum
Gutmensch
gutmachen
Gutpunkt
gutrenommiert
gutsagen
Gutsareal
Gutsbesitzer