grellfarben

GrammatikAdjektiv
Worttrennunggrell-far-ben (computergeneriert)
Wortzerlegunggrell-farben

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit grellfarbenen Neonröhren verzierte Lokale, die alle "Club" heißen, sind ländliche Bordelle.
Die Zeit, 31.07.1995, Nr. 31
Hier muß noch im Rachen der Jungen ein grellfarbenes artspezifisches Muster sichtbar werden.
Die Zeit, 14.05.1965, Nr. 20
Der grellfarben melierte Pulk wälzt sich zähflüssig aus dem Stadion hinaus und zieht sich dann sofort in die Länge.
Süddeutsche Zeitung, 12.07.1996
Dann wird das Getier gewaschen, gekocht und frittiert, konserviert, gewogen, gewürzt und schließlich in grellfarbene, mit Insekten verzierte Dosen abgefüllt.
Die Welt, 09.08.2000
Helle Sommeranzüge passen ebensowenig wie grellfarbene, dekolletierte Kleider oder gar Hosen bei weiblichen Besuchern.
Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 916
Zitationshilfe
„grellfarben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/grellfarben>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
grellen
Grelle
grellbunt
grellbeleuchtet
grell beleuchtet
grellfarbig
grellgelb
grellgeschminkt
grellgrün
Grellheit