gleichschenkelig

Alternative Schreibunggleichschenklig
GrammatikAdjektiv
Worttrennunggleich-schen-ke-lig ● gleich-schenk-lig
formal verwandt mitSchenkel
eWDG, 1969

Bedeutung

Mathematik mit gleichen Schenkeln
Beispiel:
ein gleichschenkliges/gleichschenkeliges Dreieck

Typische Verbindungen
computergeneriert

Dreieck

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›gleichschenkelig‹.

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo Albers noch gemäß der klassischen Tradition das gleichschenkelige Dreieck zur Ikone erhebt, blättert de Vries es mit einem Augenzwinkern in aller Breite auf.
Der Tagesspiegel, 04.01.2002
Zitationshilfe
„gleichschenkelig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/gleichschenkelig>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gleichschaltung
gleichschalten
gleichsam
Gleichrichtung
Gleichrichterwerk
gleichschenklig
Gleichschritt
gleichsehen
gleichseitig
Gleichseitigkeit