gefühlvoll

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungge-fühl-voll
WortzerlegungGefühl-voll
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
tiefer Empfindungen fähig, empfindsam
Beispiele:
ein gefühlvoller Mensch
ein gefühlvolles Wesen
2.
im Gefühl schwelgend, sentimental
Beispiele:
gefühlvolle Schwärmerei, Musik
etw. gefühlvoll (= ausdrucksvoll) rezitieren, besingen

Thesaurus

Synonymgruppe
Wärme ausstrahlend · gefühlvoll · ↗gemütvoll · ↗warmherzig
Synonymgruppe
gefühlsbeladen · ↗gefühlsselig · gefühlvoll · ↗rührselig · ↗schmalzig · ↗schnulzig · ↗sentimental  ●  auf die Tränendrüse drücken(d)  ugs., fig.
Assoziationen
Synonymgruppe
einfühlsam · ↗empfindsam · gefühlvoll · ↗sensibel
Synonymgruppe
gefühlvoll · ↗romantisch · ↗schwärmerisch
Assoziationen
Zitationshilfe
„gefühlvoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/gefühlvoll>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gefühlszustand
Gefühlswert
Gefühlswelt
Gefühlswallung
Gefühlsverwirrung
geführig
Gefummel
Gefunkel
gefurcht
Gefurz