gefühlsecht

Worttrennungge-fühls-echt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

ein wirkliches Gefühl vermittelnd; als echt, wirklich vorhanden fühlen lassend

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ja, ja, wunderbar, die sind genausowenig gefühlsecht wie alle anderen.
Der Spiegel, 31.08.1987
Das will schön, gefühlsecht und politisch korrekt sein, und genau das geht so nicht.
Die Welt, 29.09.2005
In diesem Jahr ist an vielen Messeständen von "gefühlsechten Autos" die Rede.
Die Zeit, 23.11.2013, Nr. 48
Bei so einer gefühlsechten Testfahrt kommt sie so richtig auf Touren.
Bild, 05.03.2004
Angeblich gefühlsechte Unterwäsche - so etwas ist normalen Menschen sowieso noch schwer zu erklären.
C't, 1999, Nr. 19
Zitationshilfe
„gefühlsecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/gefühlsecht>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gefühlsduslig
gefühlsduselig
Gefühlsduselei
Gefühlsdinge
Gefühlsdämpfung
Gefühlseindruck
Gefühlsentscheidung
Gefühlserguss
gefühlserregend
Gefühlserregung