geekig

GrammatikAdjektiv · Komparativ: geekiger · Superlativ: am geekigsten
Worttrennunggee-kig
WortzerlegungGeek-ig
Wahrig und ZDL, 2019

Bedeutungen

1.
Jargon, (gelegentlich) abwertend für einen Geek charakteristisch, sozial unbeholfen, intelligent und meist technologiebegeistert; sich (wie ein Geek) obsessiv mit Computertechnologie oder -spielen beschäftigend
Beispiele:
Die Leute, die damals bei Wikipedia mitmachten, waren sehr geekig und interessierten sich vor allem für Wissenschaft, Technologie, Ingenieurswissenschaft und Mathematik. [Die Zeit, 22.11.2011 (online)]
Um sich mit der Frage zu beschäftigen, wie viel Papier man benötigt, wollte man das Internet ausdrucken, muss man […] eine geekige Ader haben. [Der Standard, 28.04.2015]
Und ich als Sohn geekiger Eltern kenne Geocaching natürlich auch nicht erst seit gestern. [Erziehung hilft nichts, 11.07.2010, aufgerufen am 02.05.2019]
Nach Aussagen des Unternehmens sollen die Brillen rasche Verbreitung finden und […] eher »cool« und nicht »geekig« aussehen. [Der Standard, 30.04.2008]
In der Tat wird hier [am Stand von Microsoft] so angeregt diskutiert und gefachsimpelt wie nicht an vielen anderen Ständen – schließlich hat auch Microsoft »geekige« Zopfträger, Computerfreaks, in seinen Reihen. [Süddeutsche Zeitung, 27.08.2002]
2.
Jargon zur Computertechnologie, zu Computerspielen u. Ä. (mit denen sich Geeks beschäftigen) gehörend; unkonventionell, eigenwillig
Beispiele:
Mit diesen geekigen Schuhen dürfte euch der ein oder andere neugierige Blick im Sommer sicher sein. [Knizz mit Stil, 17.05.2016, aufgerufen am 02.05.2019]
Erstmals ist es möglich, [bei Microsoft] Text aus der Zwischenablage mit der gängigen Tastenkombination Strg+V einzufügen. Das ist ein geekiges Feature. [Der Standard, 30.09.2014]
Wer auf der Suche nach einem geekigen Weihnachtsgeschenk ist, könnte beim »Star Wars«‍-Jedi-Handschuh […] fündig werden. [Der Standard, 03.12.2012]
Sie interessiert sich für ein breites Spektrum an mal mehr, mal weniger geekigem Zeug: von […] Jugendarbeit und Queerfeminismus über Science Fiction, Brett-, Rollen- und Computerspiele bis zu Programmierung und Hardwarehacking. [FEMGEEKS, 24.11.2012, aufgerufen am 02.05.2019]
Jeder hat mit seinen 140 Zeichen [bei Twitter] dazu beigetragen die Welt etwas geekiger zu machen! [Monah.ch, 04.08.2012, aufgerufen am 02.05.2019]
Schickt uns Fotos, die euch von eurer geekigsten Seite zeigen. [Der Standard, 13.07.2012]
Zitationshilfe
„geekig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/geekig>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geek
Geeignetheit
geeignetenorts
geeignet
Geehrte
Geer
Geerde
Geest
Geestland
Geestleute