fragil

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungfra-gil (computergeneriert)
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›fragil‹ als Grundform: ↗Fragilität
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben zerbrechlich, überzart
Beispiele:
die fragile Schlankheit einer keineswegs Mageren [DodererStrudlhofstiege31]
gestützt auf den fragilen rosa Sonnenschirm [BrochEsch109]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

fragil Adj. ‘zerbrechlich, hinfällig, zart’ (19. Jh.), aus gleichbed. lat. fragilis, zu lat. frangere ‘zerbrechen’ (s. auch ↗Fraktur).

Thesaurus

Synonymgruppe
dünn · fragil · ↗mürbe · ↗zart · ↗zerbrechlich
Assoziationen
Synonymgruppe
empfindlich · ↗fein · ↗filigran · fragil · ↗grazil · ↗hauchfein · ↗sachte · ↗zart  ●  wie gehaucht  geh.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Absolute Balance Bankensystem Burgfrieden Finanzsystem Friedensprozeß Gebilde Gefüge Geschöpf Gleichgewicht Kartenhaus Konstrukt Konstruktion Machtbalance Machtgefüge Mobile Sicherheitslage Staatsgebilde Statik Vielvölkerstaat Waffenruhe Waffenstillstand X-Chromosom X-Syndrom höchst ohnehin verletzlich wirkend Ökosystem äußerst

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fragil‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alter Wein ist oft fragil, den dekantiere ich kurz vor dem Trinken.
Der Tagesspiegel, 23.01.2005
Immerhin ist es nicht so leicht, die fragilen Viren zu verbreiten.
Süddeutsche Zeitung, 24.02.2003
Ende August erscheint im Verlag Volk und Welt das Buch "Das fragile Absolute.
Die Welt, 12.08.2000
Man sieht ihn vor sich - klein, fragil, gerade zum Chef gewählt.
Die Zeit, 26.07.1996, Nr. 31
Die globale wirtschaftliche Lage sei sehr fragil und berge eindeutig Risiken.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1998]
Zitationshilfe
„fragil“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/fragil>, abgerufen am 17.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fragezeichen
Fragewort
Frageton
Fragestunde
Fragestellung
Fragilität
fraglich
Fraglichkeit
fraglos
Fragment