fotoelektrisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfo-to-elek-trisch · fo-to-elekt-risch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Umwertung der Lichtimpulse in elektrische Schwingungen benutzt man eine fotoelektrische Zelle.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 04.03.1930
Er hat nicht den fotoelektrischen Effekt vorausgesagt auf dieser Grundlage, für den Einstein dann später den Nobelpreis bekommen hat.
Die Zeit, 11.11.2004, Nr. 49
Zitationshilfe
„fotoelektrisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/fotoelektrisch>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fotoeffekt
Fotodienst
Fotoclub
fotochemisch
Fotochemikalie
Fotoelektrizität
Fotoelektron
Fotoelement
Fotofinish
Fotogalerie