fantasiearm

Alternative Schreibungphantasiearm
GrammatikAdjektiv
Worttrennungfan-ta-sie-arm · phan-ta-sie-arm
WortzerlegungFantasie-arm
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiel:
eine fantasiearme Schilderung

Thesaurus

Synonymgruppe
(wie) auswendig gelernt · bietet keine Überraschungen · bietet wenig(e) Überraschungen · ↗einfallslos · fantasiearm · ↗fantasielos · ↗geistlos · ↗herkömmlich · ↗ideenarm · ↗ideenlos · ↗konventionell · ohne Überraschungen · phantasiearm · ↗phantasielos · ↗schablonenhaft · ↗tumb · ↗uninspiriert · unkreativ · ↗unoriginell · ↗unschöpferisch · ↗vorhersagbar · wenig originell · überraschungsarm  ●  ↗eklektizistisch  geh.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So fantasiearm wie nur möglich verlassen sich die Deutschen auf die Technik.
Der Tagesspiegel, 25.06.2000
Für diese fantasiearmen Profis ist ein Schuh ein Schuh und eine Merkel keine Kanzlerin.
Die Zeit, 31.03.2004, Nr. 14
Aber der schlichte Aufbau und die fantasiearme Gestaltung der Megasystems-Produktionen scheinen selbst noch aus der Urzeit der Multimediagestaltung zu stammen.
C't, 2001, Nr. 4
Starre Lehrvorgaben und frustrierte, daher fantasiearme Lehrer sind eine Quelle des leistungsverweigernden Schülers.
Die Welt, 07.12.2000
Wir sind zu blöd, zu ungebildet, zu fantasiearm.
Süddeutsche Zeitung, 07.11.2003
Zitationshilfe
„fantasiearm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/fantasiearm>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fantasie
Fantasia
Fant
Fanshop
Fanprojekt
fantasiebegabt
Fantasiebild
Fantasieblume
Fantasiegebilde
Fantasiegespinst