fachdidaktisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfach-di-dak-tisch (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ansatz Ausbildung Kenntnis Studienanteil Wissen erziehungswissenschaftlich fachlich fachwissenschaftlich pädagogisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fachdidaktisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selbst die fachdidaktischen Übungen seien "trocken, theoretisch und abgedreht" gewesen.
Süddeutsche Zeitung, 30.04.2002
Auch innerhalb der einzelnen schulischen Disziplinen ist die fachdidaktische Diskussion über den Computereinsatz in Gang gekommen.
C't, 2001, Nr. 14
Dabei sollte man sich weg von der Beliebigkeit hin zu überfachlicher, fachdidaktischer Kompetenz entwickeln.
Die Zeit, 02.08.2010, Nr. 31
Nordrhein-Westfalen etwa schreibt einen dreijährigen, fachwissenschaftlich geprägten Bachelor vor, der "auch vermittlungswissenschaftliche Studien" enthält und "als Option auch erhebliche fachdidaktische Studienanteile umfassen" kann.
Die Welt, 09.07.2005
Unter Berücksichtigung der Erfahrungen aus regelmäßigen Hospitationen und eigenen Unterrichtsstunden der Lehrer im Vorbereitungsdienst (Referendare) bieten die Studienseminare pädagogische, fachdidaktische und schulrechtliche Kurse an.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Studienseminar. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 24431
Zitationshilfe
„fachdidaktisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/fachdidaktisch>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachdidaktik
Fachchinesisch
Fachbuchhandlung
Fachbuchautor
Fachbuch
Fachdienst
Fachdiskussion
Fachdisziplin
Fachegoismus
Facheinzelhandel