erstellen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunger-stel-len
Wortzerlegunger-stellen
Wortbildung mit ›erstellen‹ als Erstglied: ↗Ersteller · ↗Erstellung
eWDG, 1967

Bedeutung

papierdeutsch etw. errichten, bauen
Beispiele:
das Werk wurde mit einem Kostenaufwand von zehn Millionen Euro erstellt
Häuser, Wohnungen, Brücken erstellen
die Fassadenverkleidung des Gebäudes wurde von der Firma B erstellt
wir waren uns einig, daß Straßen erstellt werden müssen [FrischHomo faber16]
Unseren Tisch erstellten wir aus mehreren leeren Eimern und einer drübergelegten ... Teerpappe [GrassBlechtrommel452]
etw. fertigstellen, erarbeiten
Beispiele:
ein Projekt erstellen
einen (Kosten)plan erstellen
ein Gutachten, den geforderten Bericht erstellen
eine Kartei erstellen
das Buch wurde unter ihrer Leitung erstellt

Thesaurus

Synonymgruppe
entwerfen · ↗entwickeln · ↗erarbeiten · erstellen
Synonymgruppe
anfertigen · erstellen · ↗fertigen · ↗generieren · ↗herstellen · ↗machen · ↗verfertigen  ●  ↗fabrizieren  ugs. · ↗verbrechen (sarkastisch oder scherzh.)  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
anlegen · ↗aufbauen · ↗aufrichten · ↗aufstellen · ↗erbauen · ↗errichten · erstellen · ↗erzeugen · ↗hinstellen · ↗hochziehen · ↗konstruieren · ↗schaffen  ●  ↗hinklotzen  derb
Assoziationen
Synonymgruppe
anfertigen · ↗entwerfen · ↗entwickeln · ↗erschaffen · erstellen · ↗erzeugen · ↗gestalten · ↗hervorbringen · ↗kreieren · ↗produzieren · ↗realisieren · ↗schaffen · ↗schöpfen  ●  ↗formen  geh.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Zitationshilfe
„erstellen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/erstellen>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ersteinspielung
Ersteinsatz
Ersteigung
Ersteigerung
ersteigern
Ersteller
Erstellung
Erstellungskosten
erstens
ersterben