erschnüffeln

Worttrennunger-schnüf-feln (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

durch Schnüffeln wahrnehmen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Diensthund Droge Drogenhund Duft Einbrecher Geruch Haschisch Heroin Hund Kokain Marihuana Nase Polizeihund Rauschgift Rauschgifthund Schäferhund Sprengstoff Spur Spürhund Spürnase Stoff Tier Versteck

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erschnüffeln‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um an das Futter heranzukommen, musste das Tier den Kopf durch eine Luke stecken und dann die richtige Richtung erschnüffeln.
Die Zeit, 20.06.2013, Nr. 06
Deshalb können eigens auf Leichengeruch trainierte Hunde Tote sogar in acht Meter Tiefe erschnüffeln.
Bild, 16.11.2005
Ein Leck in einer rostigen Granate können die Detektoren erschnüffeln.
Der Spiegel, 05.11.1990
Sie reagieren dabei empfindlicher als Sensoren, die das Gas erschnüffeln und dann Alarm schlagen.
o. A.: Technik. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Sie montieren Fühler von Käfern, die Gase gut erschnüffeln, in einen Melder.
Die Welt, 14.07.2001
Zitationshilfe
„erschnüffeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/erschnüffeln>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erschnorren
erschnappen
erschmieren
Erschmelzung
erschmelzen
erschnuppern
erschöpfbar
erschöpfen
erschöpflich
erschöpft