ernst meinen

GrammatikVerb · meint ernst, meinte ernst, hat ernst gemeint
Worttrennungernst mei-nen (computergeneriert)
Wortzerlegungernstmeinen
Ungültige Schreibungernstmeinen
Rechtschreibregeln§ 34 (2.3)
Wortbildung mit ›ernst meinen‹ als Grundform: ↗ernstgemeint

Thesaurus

Synonymgruppe
(es mit etwas) ernst meinen · (es) genau nehmen (mit) · ↗(etwas) ernst nehmen · (etwas) genau nehmen · keinen Spaß verstehen (mit / bei)
Assoziationen
  • (eine) ernste Sache (sein) · (mit etwas ist) nicht zu spaßen · Ernst sein (mit) (jemandem ist es Ernst mit) · blutiger Ernst (sein) · kein Spiel (sein)
  • ernsthaft · ich mein's ernst · im Ernst · kein Scherz · kein Witz · ↗ungelogen  ●  (das ist) wirklich wahr  Hauptform · Tatsache!  ugs. · ↗echt (wahr)  ugs. · echt jetzt  ugs. · ganz ehrlich  ugs. · ich muss ganz ehrlich sagen (...)  ugs., floskelhaft · in echt  ugs. · kein Scheiß  ugs., salopp · ohne Flachs  ugs. · ohne Scheiß  ugs., salopp
  • (es) genau nehmen (mit) · (sich) kleinlich anstellen · auf Kleinigkeiten herumreiten  ●  (etwas) eng sehen  ugs. · (etwas) verkniffen sehen  ugs.
Zitationshilfe
„ernst meinen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/ernst meinen>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ernst gemeint
ernst
Erniedrigungszeichen
Erniedrigung
erniedrigen
ernst nehmen
Ernstfall
ernstgemeint
ernsthaft
Ernsthaftigkeit