erkundigen

GrammatikVerb · reflexiv
Aussprache
Worttrennunger-kun-di-gen
eWDG, 1967

Bedeutung

nach etw., jmdm. fragen
Beispiele:
er erkundigte sich nach dem Weg, nach dir, nach deinem Befinden
ich werde mich nach den Bedingungen, Einzelheiten erkundigen
er wollte sich nach den Leistungen der Mitarbeiter erkundigen
du wolltest dich erkundigen, wann morgens die erste Bahn fährt
ich werde mich erkundigen, ob ...
sich vorsichtig, teilnehmend, amtlich erkundigen

Thesaurus

Synonymgruppe
erfragen · erkundigen · ↗nachforschen
Synonymgruppe
(sich) erkundigen · ↗(sich) informieren · (sich) kundig machen · (sich) sachkundig machen  ●  (sich) schlaumachen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anrufer Befinden Einzelheit Ergehen Fortgang Gesundheitszustand Interessent Kondition Modalität Reisebüro Stand Verbleib Wohlbefinden Wohlergehen Zweifelsfall angelegentlich anrufen beiläufig besorgt danach diskret eingehend höflich neugierig teilnahmsvoll telefonisch vorab vorher vorsichtig vorsorglich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›erkundigen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach jedem Druck auf die Tastatur erkundigte er sich telefonisch, ob das Zeichen angekommen sei.
Die Welt, 27.12.2000
Es ist ratsam, sich diskret nach den Preisen zu erkundigen.
Der Tagesspiegel, 15.03.1997
Und dann erkundigte er sich nach dem Schicksal der Arbeit, von der ich ihm geschrieben hatte.
Sudermann, Hermann: Das Bilderbuch meiner Jugend. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1922], S. 706
Ich bat den Ökonomierat, sich doch sofort in Bonn telephonisch zu erkundigen.
Friedländer, Hugo: Der König der Spieler Rudolf Stallmann und Genossen auf der Anklagebank. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1913], S. 3812
Wer etwas kaufen will, hat sich nach dem Preis der Ware zu erkundigen.
Baudissin, Wolf von u. Baudissin, Eva von: Spemanns goldenes Buch der Sitte. In: Zillig, Werner (Hg.), Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1901], S. 22733
Zitationshilfe
„erkundigen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/erkundigen>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erkunden
erkundbar
erkühnen
Erkrankungsrisiko
Erkrankungsfall
Erkundigung
Erkundung
Erkundungsarbeit
Erkundungsbohrung
Erkundungsdrang