einkalkulieren

GrammatikVerb · kalkulierte ein, hat einkalkuliert
Aussprache
Worttrennungein-kal-ku-lie-ren (computergeneriert)
Wortzerlegungein-kalkulieren
eWDG, 1967

Bedeutung

etw. in den Verkaufspreis mit einbeziehen
Beispiele:
das Porto, die Fracht ist mit einkalkuliert
unsere Verpackungskosten sind mit einkalkuliert
er hatte die Unkosten zu hoch, niedrig einkalkuliert
bei der Abrechnung mussten auch die Wegegelder einkalkuliert werden
bildlich etw. mit in Betracht ziehen
Beispiele:
bei der Bewertung der sportlichen Leistung müssen wir die schlechten Witterungsverhältnisse einkalkulieren
Je mehr ein Mensch die Sicherheitsquote einkalkuliert, desto stärker zieht er das Verhängnis an [KasackStadt493]

Thesaurus

Synonymgruppe
(einer Sache) Rechnung tragen · einkalkulieren
Synonymgruppe
(einer Sache) Rechnung tragen · ↗bedenken · ↗berücksichtigen · ↗einberechnen · ↗einbeziehen · einkalkulieren · ↗einplanen · ↗einrechnen · ↗erwägen · in Betracht ziehen · in Erwägung ziehen · in Rechnung stellen · in der Kalkulation berücksichtigen · ↗integrieren · mit einbeziehen · nicht vergessen dürfen  ●  ↗einpreisen  fachspr. · im Hinterkopf behalten  ugs. · in Anschlag bringen  geh. · ↗inkludieren  fachspr. · ↗sehen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlaufverlust Bestechungsgeld Doppelte Ergebnisbelastung Etat Fahrtzeit Festsetzung Folgekosten Haushaltsplan Mehrkosten Mindereinnahme Nebenkosten Planer Planspiel Preissteigerunge Risiko Risikozuschlag Rückschlag Scheitern Schmiergeld Schwund Stratege Strompreis Unwägbarkeit Verkaufspreis Verspätung Verzögerung Wartezeit Währungsrisiko kalkulieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einkalkulieren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Finanzplan des Bundes ist dafür bisher nicht ein einziger Euro einkalkuliert.
Die Zeit, 04.05.2006, Nr. 19
Ganz offensichtlich kalkulierten sie den Tod ihres Opfers durch Erfrieren ein.
Die Welt, 07.01.2002
Tatsächlich kalkuliert die Industrie von vornherein einen bestimmten Prozentsatz Toter fest ein.
Wallraff, Günter: Ganz unten, Berlin: Aufbau-Verl.1986 [1985], S. 227
Der sogenannte Rückstau ist beim Bau des Motors mit einkalkuliert.
Dillenburger, Helmut: Das praktische Autobuch, Gütersloh: Bertelsmann 1965 [1957], S. 198
Das Aufhellen beim Trocknen der L. kann gestalterisch vom Künstler, vom Designer wie vom Maler, einkalkuliert und vorbedacht, im Effekt bewußt eingesetzt werden.
o. A.: Lexikon der Kunst - L. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 9503
Zitationshilfe
„einkalkulieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/einkalkulieren>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einkacheln
Einjahrsblume
Einjährige
einjährig
Einjahresvertrag
Einkammersystem
einkapseln
Einkapselung
Einkapslung
einkarätig