einhüllen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungein-hül-len (computergeneriert)
Wortzerlegungein-hüllen
Wortbildung mit ›einhüllen‹ als Erstglied: ↗Einhüllung
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben etw., jmdn. in etw. hüllen, mit etw. umhüllen
Beispiele:
etw., jmdn. in warme Decken, Watte, einen Pelz einhüllen
eine warm eingehüllte Gestalt
sie lag eingehüllt auf dem Liegestuhl
bildlich etw., jmdn. umgeben
Beispiele:
Schnee, dichter Nebel hüllte alle Häuser, die ganze Stadt ein
der Berggipfel war in Dunst, in Wolken eingehüllt
eine Staubwolke hüllte Ross und Reiter ein
übertragen
Beispiel:
jmdn. in Liebe, mit seiner Liebe einhüllen

Thesaurus

Synonymgruppe
einhüllen · ↗einpacken · ↗einsacken · ↗einschlagen · ↗eintüten · ↗einwickeln · ↗verpacken
Unterbegriffe
Synonymgruppe
einhüllen · ↗einwickeln · hüllen · ↗umhüllen · ↗verbinden · ↗wickeln
Oberbegriffe
Synonymgruppe
decken · einhüllen  ●  ↗decken  ugs. · einhüllen  ugs. · ↗einmummeln  ugs. · ↗immunisieren  geh. · ↗panzern  ugs. · ↗schützen  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Decke Duft Dunkelheit Dunst Flagge Flamme Gewand Klang Körper Leib Leichnam Mantel Nebel Qualm Rauch Rauchschwaden Rauchwolke Schleier Schnee Schwaden Sehnsucht Smog Staub Staubwolke Tuch Wolke Wolldecke hüllen vollständig von Kopf bis Fuß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einhüllen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da er aber umgebaut werde, könne man ihn geradeso gut auch vorher einhüllen.
Süddeutsche Zeitung, 26.02.1994
Wir waren eingehüllt in das Himmelreich, denn ich schritt hinterdrein, nicht von ihm gesehen.
Die Zeit, 10.10.1980, Nr. 42
Sechs lange Tage hatte er es eingehüllt in einen dichten, undurchdringlichen Nebel.
Schuder, Rosemarie: Agrippa und Das Schiff der Zufriedenen, Berlin u. a.: Aufbau-Verl. 1987 [1977], S. 254
Dann hüllt mich die Nacht wieder in gedankenschweres, träumendes Schweigen ein.
Scherbening, Otto von: Safari. In: Exotische Jagdabenteuer, Reutlingen: Enßlin & Laiblin 1927 [1926], S. 21
Lyrik befindet sich für mich in einem großen Raum, von Luft eingehüllt.
Müller,Herta: Der König verneigt sich und tötet, München: Carl Hanser Verlag 2003, S. 3
Zitationshilfe
„einhüllen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/einhüllen>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einhüftig
einhufig
Einhufer
Einhorn
einhören
Einhüllung
einhundert
einhunderttausend
einhüten
Einhüter