eingattern

GrammatikVerb
Worttrennungein-gat-tern
Wortzerlegungein-gattern
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

mit einem Gatter umschließen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da Kinder keine ökonomische Macht besitzen, werden sie von Ordnungszwang, Leistungsanspruch und Strenge eingegattert.
Die Zeit, 04.08.1972, Nr. 31
Die Jungwälder müßten eingegattert werden; ein Meter rehwildsicherer Zaun kostet 0,80 bis 1,50 Mark, für Rothirsche den doppelten Betrag.
Die Zeit, 20.05.1966, Nr. 21
Zitationshilfe
„eingattern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/eingattern>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eingangszeile
Eingangswort
Eingangsvestibül
Eingangsvermerk
Eingangstür
eingeben
eingebildet
Eingebildetheit
Eingebinde
eingeboren