n.
Fundstelle: Lfg. 6 (1939), Bd. XIV,II (1960), Sp. 888, Z. 49
(der vorschlag), ein handschriftliches witz- und scherzblatt zu gründen Hoffmann v. Fallersleben ges. schr. 8, 94; die carricaturen im Punch und anderen witzblättern Spielhagen 7, 156; die figur des säbelrasselnden, kriegshetzenden generals ist ... eine willkommene figur geistloser witzblätter v. Seeckt gedanken eines soldaten (1929) 12.
Zitationshilfe
„witzblatt“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/dwb/witzblatt>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …