geistesgegenwärtig adj
Fundstelle: Lfg. 4 (1882), Bd. IV,I,II (1897), Sp. 2761, Z. 5
zum vorigen: geistesgegenwärtig, gewandt, krieger sollten sie werden. Meyern Dya Na Sore 3, 355; darum war er auch nie zerstreut .. stets bei sich selbst und geistesgegenwärtig. Eylert Friedr. Wilhelm III. s. 342.
Zitationshilfe
„geistesgegenwärtig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/dwb/geistesgegenw%C3%A4rtig>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …