durchtrinken

GrammatikVerb
Worttrennungdurch-trin-ken
Wortzerlegungdurch-trinken
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
(eine bestimmte Zeit) trinkend durchfeiern
2.
auf Kosten anderer Alkohol trinken

Typische Verbindungen
computergeneriert

trinken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchtrinken‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hatte tagelang durchgetrunken, war schließlich in ihrem gemeinsamen Haus gestürzt.
Die Welt, 15.06.1999
Zur größeren Vollkommenheit in der fröhlichen Wissenschaft muß einer sich ein Leben lang durchtrinken und durchfragen.
Die Zeit, 12.09.1975, Nr. 38
Fermor verbringt Tage und durchtrinkt Nächte mit Bauern, Rheinschiffern, Studenten.
Die Welt, 28.08.2004
Der Freund des Gerstensaftes kann sich durch 1250 Sorten aus 70 Ländern durchtrinken, pardon durchprobieren.
Der Tagesspiegel, 01.08.2000
Es wird durchgetrunken, die Nacht ist der bessere Tag, auf der Heimfahrt nach Gutach.
Süddeutsche Zeitung, 14.10.2003
Zitationshilfe
„durchtrinken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/durchtrinken#1>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

durchtrinken

GrammatikVerb
Worttrennungdurch-trin-ken
Wortzerlegungdurch-trinken
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(eine Zeit) trinkend verbringen

Typische Verbindungen
computergeneriert

trinken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchtrinken‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hatte tagelang durchgetrunken, war schließlich in ihrem gemeinsamen Haus gestürzt.
Die Welt, 15.06.1999
Zur größeren Vollkommenheit in der fröhlichen Wissenschaft muß einer sich ein Leben lang durchtrinken und durchfragen.
Die Zeit, 12.09.1975, Nr. 38
Fermor verbringt Tage und durchtrinkt Nächte mit Bauern, Rheinschiffern, Studenten.
Die Welt, 28.08.2004
Der Freund des Gerstensaftes kann sich durch 1250 Sorten aus 70 Ländern durchtrinken, pardon durchprobieren.
Der Tagesspiegel, 01.08.2000
Es wird durchgetrunken, die Nacht ist der bessere Tag, auf der Heimfahrt nach Gutach.
Süddeutsche Zeitung, 14.10.2003
Zitationshilfe
„durchtrinken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/durchtrinken#2>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Durchtriebenheit
durchtrieben
durchtreten
Durchtrennung
durchtrennen
Durchtritt
Durchtrittsstelle
durchtrocknen
durchturnen
durchvögeln