durchseihen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungdurch-sei-hen (computergeneriert)
Wortzerlegungdurch-seihen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(Flüssigkeiten) durch ein Sieb oder ein Tuch gießen u. dadurch reinigen, filtern

Thesaurus

Synonymgruppe
durchgehen · durchseihen (durch ein Sieb) · ↗passieren · seihen · ↗sieben

Typische Verbindungen
computergeneriert

seihen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchseihen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer will, kann das Olivenöl abkühlen lassen, durchseihen und aufbewahren.
Die Zeit, 20.05.2012, Nr. 21
Die Brühe nach dem Auskühlen durchseihen und im Kühlschrank aufbewahren.
Bild, 28.03.2000
Die Abkochung wird durchgeseiht und mit Honig oder Kandiszucker gesüßt.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 271
Sie leben davon, daß sie dieses Infoplankton, diese Schwebteilchen der Publizistik, durchseihen und auf Verwertbarkeit prüfen.
Die Zeit, 25.10.1996, Nr. 44
Während der Flamingo den Bodenschlamm mit Hilfe besonderer Filtervorrichtungen auf winzige Organismen durchseiht, stellt der Pelikan Fischen nach.
Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 118
Zitationshilfe
„durchseihen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/durchseihen>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchsehen
durchsegeln
durchseelt
durchschwitzen
durchschwindeln
durchsein
durchsetzbar
Durchsetzbarkeit
durchsetzen
Durchsetzung