durchkämmen

GrammatikVerb · kämmt durch, kämmte durch, hat durchgekämmt
GrammatikVerb · durchkämmt, durchkämmte, hat durchkämmt
Aussprache
Worttrennungdurch-käm-men (computergeneriert)
Wortzerlegungdurch-kämmen
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
kämmt durch (Präsens), kämmte durch, ›hat‹, durchgekämmt
Beispiel:
das Haar durchkämmen (= gründlich kämmen)
2.
ein Gebiet mit einer Kette von Menschen systematisch, genau durchsuchen
Beispiele:
den Wald, das Gelände (nach jmdm., etw.) durchkämmen
der Sumpf wird von Suchtrupps durchkämmt, durchgekämmt

Thesaurus

Synonymgruppe
(von A bis Z o.ä.) durchgehen · ↗durchstöbern · ↗durchsuchen  ●  ↗abgrasen  ugs. · durch etwas gehen  ugs. · durchkämmen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bereitschaftspolizist Einsatzhundertschaft Einsatzkraft Großaufgebot Hundeführer Hundertschaft Leichenspürhund Lieblingsfriseur Maisfeld Polizeiaufgebot Polizeibeamter Polizeihundertschaft Polizist Quadratkilometer Spezialeinheit Spezialkraft Spürhund Stadtviertel Straßenzug Suchhund Suchmannschaft Suchtrupp Unterholz Wald Waldgebiet Waldstück Warenwelt abriegeln kämmen systematisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchkämmen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir durchkämmten systematisch die ganze Stadt, Straße für Straße, Haus für Haus, Zimmer für Zimmer.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 312
Denn die Forscher haben nicht nach Knochen gesucht, sondern Sedimente durchkämmt.
Die Welt, 29.04.2003
Wir sollten die Lager durchkämmen und alle kampffähigen Männer gefangennehmen.
Der Spiegel, 14.02.1983
Länger denn sechs Stunden hätten sie die Klamm durchkämmt, doch er sei wie vom Erdboden verschluckt gewesen.
Schneider, Robert: Schlafes Bruder, Leipzig: Reclam 1992, S. 79
Die Ticketkontrolleure postierten sich an einem Ende des Salons und begannen, ihn durchzukämmen.
Jentzsch, Kerstin: Seit die Götter ratlos sind, München: Heyne 1999 [1994], S. 12
Zitationshilfe
„durchkämmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/durchkämmen>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchkälten
durchjagen
durchixen
durchirren
durchimpfen
durchkämpfen
durchkauen
durchkitzeln
durchklettern
durchklingeln