dunkelgelb

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungdun-kel-gelb (computergeneriert)
Wortzerlegungdunkelgelb
eWDG, 1967

Bedeutung

Gegenwort zu hellgelb
Beispiel:
dunkelgelbe Getreidefelder, Früchte

Typische Verbindungen
computergeneriert

Karte

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dunkelgelb‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn man darauf drückt, verfärbt sich das dunkelgelbe Gewebe dunkelblau.
Bild, 14.09.2004
Dunkelgelbe Straßen gibt es nur an vier Tagen im Jahr.
Süddeutsche Zeitung, 06.07.1999
Nach etwa 45 Minuten wird ihre Oberfläche dunkelgelb bis hellbraun sein.
Die Zeit, 02.12.2013, Nr. 48
Er sieht gelblichgrün bis dunkelgelb aus, hat eine würzige Blume, harmonische Säure und gilt als kräftiger Wein.
Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 143
Sie stachen hervor in ihren dunkelgelben Anzügen mit den Ledergürteln.
Grimm, Hans: Volk ohne Raum, München: Langen 1932 [1926], S. 6446
Zitationshilfe
„dunkelgelb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/dunkelgelb>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dunkelgekleidet
dunkelgeflammt
dunkelgebeizt
Dunkelfuchs
Dunkelfeld
dunkelgelockt
dunkelgestreift
dunkelgetäfelt
dunkelgetönt
dunkelglühend