dreistündig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungdrei-stün-dig
eWDG, 1967

Bedeutung

drei Stunden dauernd
Beispiel:
eine dreistündige Sitzung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies bleibt, leider, die einzige wirklich neue Erkenntnis des inklusive Pause dreistündigen Spiels.
Der Tagesspiegel, 25.05.1998
Mit diesem Gerät soll aufgrund des geringen Stromverbrauchs ein mehr als dreistündiger netzunabhängiger Betrieb möglich sein.
C't, 1991, Nr. 4
Oder eine ferne, geheimnisvolle Stimme sagte eine dreistündige Sendepause an.
Hartung, Hugo: Wir Wunderkinder, Düsseldorf: Droste Verl. 1970 [1959], S. 126
Ein paar Minuten später kam sie wieder aus dem Hause, in ihre geflickten Lumpen gehüllt, und trat den dreistündigen Fußmarsch nach dem Hospiz an.
Knittel, John: Via Mala, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1957 [1934], S. 44
Und als ich vernünftig wurde, sprach er ruhig und ernst mit mir während der ganzen dreistündigen Fahrt bis Augsburg.
Ganghofer, Ludwig: Lebenslauf eines Optimisten. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1911], S. 18099
Zitationshilfe
„dreistündig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/dreistündig>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dreistufig
Dreistufenrakete
dreistrahlig
dreistöckig
dreistimmig
dreistündlich
Dreitagebart
Dreitagefieber
dreitägig
dreitausend