disziplinieren

GrammatikVerb · disziplinierte, hat diszipliniert
Aussprache
Worttrennungdis-zi-pli-nie-ren · dis-zip-li-nie-ren
HerkunftLatein
WortzerlegungDisziplin1-ieren
Wortbildung mit ›disziplinieren‹ als Erstglied: ↗Disziplinierung  ·  mit ›disziplinieren‹ als Grundform: ↗diszipliniert
eWDG, 1967

Bedeutung

jmdn., sich an Ordnung und Zucht gewöhnen, zur Ordnung und Zucht erziehen
Beispiele:
eine Mannschaft, die Truppe disziplinieren
man muss sich stets selbst disziplinieren
Er [der Künstler] diszipliniert (= schult) Hand und Auge [Bild. Kunst1956]

Thesaurus

Synonymgruppe
bestrafen (für) · disziplinieren · ↗strafen · ↗züchtigen  ●  ↗(jemanden) abwatschen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abgeordnete Abweichler Autofahrer Drohung Finanzmarkt Finanzpolitik Fraktion Geldstrafe Genosse Gewerkschaft Häftling Japaner Koalitionspartner Liberale Schüler Spieler ausbilden einschüchtern erziehen fleißig kontrollieren konzentrieren kultivieren motivieren organisieren preußisch schulen streng taktisch ungemein

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›disziplinieren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber ich bin bei meiner Arbeit sehr diszipliniert und das habe ich definitiv von meinem Vater gelernt.
Die Zeit, 07.11.2011, Nr. 45
Kein Ausfall war zu erkennen, alle spielten absolut diszipliniert ihre Position.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.1999
Die Arbeiter waren offensichtlich zum Ausharren entschlossen, verhielten sich aber diszipliniert.
Wilson, John A.: Ägypten. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 6334
Sie war jetzt besser organisiert, besser bewaffnet und diszipliniert und stellte eine Macht von ernstzunehmender Stärke dar.
Tapié, Victor-Lucien: Das Zeitalter Ludwigs XIV. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1964], S. 2074
Um mich zu disziplinieren, haben sie meine Beine schmerzhaft verdreht.
Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1954 - 1974, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1998], S. 365
Zitationshilfe
„disziplinieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/disziplinieren>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Disziplinfrage
disziplinell
Disziplinarvergehen
Disziplinarverfahren
Disziplinarstrafe
diszipliniert
Diszipliniertheit
Disziplinierung
disziplinlos
Disziplinlosigkeit