dienstbeflissen

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungdienst-be-flis-sen
WortzerlegungDienstbeflissen
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu diensteifrig
Beispiele:
ein dienstbeflissener Verkäufer, Diener
jmdm. dienstbeflissen zur Hand gehen

Thesaurus

Synonymgruppe
beflissen · ↗dienstbar · dienstbeflissen · ↗dienstfertig · ↗eifrig · ↗emsig · ↗fleißig · ↗geschäftig · ↗pflichteifrig  ●  ↗schaffig  ugs., süddt.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenig dienstbeflissen wirkte er im Training und bei seinen ersten Einsätzen.
Süddeutsche Zeitung, 31.05.1997
Angeblich soll es an einigen deutschen Krankenhäusern tatsächlich so dienstbeflissen zugehen.
Die Zeit, 15.10.2001, Nr. 42
Dienstbeflissen setzten sich Neumanns lange dünne Beine bereits in Bewegung.
Ury, Else: Nesthäkchen fliegt aus dem Nest, Stuttgart: K. Thienemanns 1997 [1920], S. 60
Eine dienstbeflissene Duma hört auf, die Rolle eines Kontrolleurs zu spielen.
Die Welt, 05.12.2003
Windschutzscheiben verölen durch das verölte Leder des dienstbeflissenen Tankwarts und durch den Qualm der Diesellastkraftwagen.
Spoerl, Alexander: Mit dem Auto auf Du, Berlin u. a.: Dt. Buchgemeinschaft 1961 [1953], S. 175
Zitationshilfe
„dienstbeflissen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/dienstbeflissen>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dienstbarkeit
dienstbar
Dienstauto
Dienstauszeichnung
Dienstausweis
Dienstbefugnis
Dienstbeginn
Dienstbehörde
Dienstbekleidung
Dienstbereich