dicktun

GrammatikVerb
Nebenform ostmitteldeutsch, berlinisch dicketun · Verb
Worttrennungdick-tun · di-cke-tun
Wortzerlegungdicktun
Rechtschreibregeln§ 34 (2.2)
Wortbildung mit ›dicktun‹ als Erstglied: ↗Dicktuerei
eWDG, 1967

Bedeutung

salopp, abwertend mit etw. dicktun (= mit etw. großtun, prahlen)
Beispiel:
Einer ... hat noch damit dickgetan, wie schlau sie ihren Krieg verstecken [BrechtFurcht u. Elend23]
sich mit etw. dicktun (= sich mit etw. brüsten)
Beispiele:
tu dich doch nicht so dick!
er wollte sich mit seinem Geld, mit seinen Taten dicktun
für den Fall, daß Biberkopf sich vor dem Richter dicktun will [DöblinAlexanderpl.486]

Thesaurus

Synonymgruppe
(das) große Wort führen · (eine) Schau machen · ↗(sich) aufblasen · (sich) aufführen wie der große Zampano · ↗(sich) aufplustern · Eindruck schinden · große Reden schwingen · laut werden  ●  (sich) auf die Brust klopfen  fig. · (sich) aufs hohe Ross setzen  fig. · ↗(sich) aufspielen  Hauptform · (den) (großen) Zampano machen  ugs. · (den) Dicken markieren  ugs. · (den) Hermann machen  ugs. · (den) Larry machen  ugs. · (den) Lauten machen  ugs. · (den) Molli machen  ugs., regional · (den) Mund (sehr) voll nehmen  ugs., fig. · (den) Mund zu voll nehmen  ugs. · (den) dicken Mann markieren  ugs. · (den) dicken Max machen  ugs. · (den) dicken Max markieren  ugs. · (die) (große) Welle reißen  ugs. · (die) Backen aufblasen  ugs. · (die) Schnauze aufreißen  ugs., fig. · (die) Welle machen  ugs. · (eine) (dicke) Lippe riskieren  ugs. · (eine) Show abziehen  ugs. · (eine) große Fresse haben  derb · (eine) große Klappe haben  ugs. · (eine) große Schnauze haben  ugs. · (einen) auf dicke Hose machen  derb · (einen) auf großer Zampano machen  ugs. · (gewaltig) das Maul aufreißen  ugs. · (groß) herumtönen  ugs. · (sich) aufmandeln  ugs., bair. · (sich) aufpupsen  derb · (sich) großtun (mit)  ugs. · (sich) in die Brust werfen  geh. · (sich) wichtig machen  ugs. · Sprüche klopfen  ugs. · auf den Putz hauen  ugs., fig. · auf die Kacke hauen  derb, fig. · auf die Pauke hauen  ugs., fig. · auf die Pferde hauen  ugs., fig. · blärzen  ugs., regional · den (...) raushängen lassen  ugs. · dicke Backen machen  ugs. · dicketun  ugs. · dicktun  ugs. · einen auf (...) machen  ugs. · groß rumtönen  ugs. · große Töne spucken  ugs. · herumblärzen  ugs., regional · ↗pranzen  ugs. · strunzen  ugs., regional · wichtigtun  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„dicktun“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/dicktun>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dicktuerisch
Dicktuerei
Dicktuer
Dickte
dickstenglig
Dickung
dickverbunden
dickverweint
dickwandig
Dickwanst