desaströs

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungde-sas-trös · de-sast-rös (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
katastrophal · ↗verderblich · ↗verheerend · vernichtend  ●  desaströs  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
beklagenswert · ↗elend · ↗elendig · ↗elendiglich · ↗erbärmlich · ↗katastrophal · ↗kläglich · ↗miserabel  ●  desaströs  geh. · ↗hundserbärmlich  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschneiden Auftreten Ausgangslage Außenwirkung Bilanz Darbietung Einschaltquote Finanzlage Finanzloch Finanzsituation Folgen Haushaltslage Hinrunde Hinterlassenschaft Immobiliengeschäft Informationspolitik Kassenlage Krisenmanagement Olympiabewerbung Saisonstart Tarifabschluß Umfragewert Vorsaison Wahlabend Wahlausgang Wahlergebnis Wahlniederlage Wirtschaftslage Zustand verlaufen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›desaströs‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit Jahren hat sich ein deutsches Team nicht mehr so desaströs präsentiert.
Die Welt, 07.05.2005
Das waren dann doch überraschende Worte in einer inzwischen desaströsen Lage.
Süddeutsche Zeitung, 21.10.2003
Das ist desaströs, wenn man bedenkt, dass das Leben überwiegend aus Fragen besteht, die in der Schule noch nicht vorgekommen sind.
Der Tagesspiegel, 18.12.2001
Außerdem sei es eine wirtschaftlich desaströse Strategie, auf Wachstum verzichten zu wollen.
Die Zeit, 29.12.1999, Nr. 1
Je desaströser die Lage wird, um so unverschämter wird die Superlativität der nationalsozialistischen Sprache.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1944. In: Nowojski, Walter (Hg.), Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1944], S. 77
Zitationshilfe
„desaströs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/desaströs>, abgerufen am 21.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Desaster
desarmieren
Desannexion
desaminieren
des.
desavouieren
Descort
Desengagement
desensibilisieren
Desensibilisierung