chaplinesk

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungchap-li-nesk (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Komik

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›chaplinesk‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist richtig, aber der war natürlich viel brutaler als heute die Couch in New York, er war burlesker, chaplinesker.
Süddeutsche Zeitung, 29.08.1996
Der chaplineske Alte und sein entstellter Sohn verschwinden ins bäuerliche Milieu.
Die Zeit, 10.06.1983, Nr. 24
So wirkt er chaplinesk - in stetem Wechsel zwischen hoffnungsvollem Eifer und frustrierter Verzagtheit.
Der Tagesspiegel, 02.02.2001
Die Kritik bescheinigte ihm daraufhin Vergangenheitsbewältigung chaplinesken Ausmaßes, "Die Zeit" lobte den Film als "ein Endspiel aus lauter falschen Bewegungen".
Der Spiegel, 16.11.1981
Er wirft unter Applaus, noch ganz in chaplinesker Stimmung, eine Kusshand und fasst sich mehrfach dankbar lächelnd ans Herz.
Süddeutsche Zeitung, 31.07.2000
Zitationshilfe
„chaplinesk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/chaplinesk>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chaplinade
Chapiteau
chaperonieren
Chaperon
Chapeau Claque
chaptalisieren
Chaptalisierung
Charakter
Charakteranlage
Charakterbild