braunscheckig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungbraun-sche-ckig

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber mein Blick umfaßte auch sogleich die knorrigen Schwengel der Ziehbrunnen und die Hunderte von braunscheckigen Rindern.
Die Zeit, 03.11.1955, Nr. 44
Zitationshilfe
„braunscheckig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/braunscheckig>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
braunrot
braunmeliert
braunlockig
bräunlich
braunlackiert
braunschwarz
Braunspat
Braunstein
Braunton
Bräunung