boshaft

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungbos-haft
Wortzerlegungböse-haft
Wortbildung mit ›boshaft‹ als Erstglied: ↗Boshaftigkeit
eWDG, 1967

Bedeutung

seine Mitmenschen schädigend, bösartig
Beispiele:
eine boshafte Person
ein boshafter Streich
seine boshafte Antwort, Anspielung
ihre boshafte Zunge
boshaft lachen, grinsen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

böse · erbosen · boshaft · Bosheit
böse Adj. ‘schlecht, schlimm, schädlich’, ahd. bōsi (10. Jh.), mhd. bōse, bœse ‘übel, gering, nichtig, wertlos, schwach’, asächs. bōsi, mnd. bȫs(e), mnl. nl. boos, afries. (in Zusammensetzungen) bās-. Entsprechungen in den übrigen germ. Sprachen fehlen, so daß eine sichere Herleitung erschwert wird. Als lautlich verwandt kann engl. to boast ‘prahlen’, norw. baus ‘heftig, stolz, übermütig’ (wenn ursprünglich ‘aufgeblasen’) angesehen werden; böse würde sich dann einer s-Erweiterung (wie auch ↗Busen, ↗pusten, s. d.) der Wurzel ie. *b(e)u-, *bh(e)u-, *b(h)ū- ‘aufblasen, schwellen’ (wozu auch ↗Beule, ↗Beutel, s. d.) anschließen. Eine solche Verbindung ist aber bei der dabei vorauszusetzenden Bedeutungsentwicklung von ‘aufgeblasen’ zu ‘gering, wertlos’ wenig befriedigend. erbosen Vb. ‘erzürnen’, mhd. erbōsen ‘schlechter werden’; vgl. mhd. bōsen, bœsen ‘schlecht werden, Böses tun’. boshaft Adj. ‘hinterlistig, schlecht’ (16. Jh.), älter boshaftig (15. Jh.). Bosheit f. ‘Hinterlist, Schlechtigkeit’, ahd. (9. Jh.), mhd. bōsheit ‘Wertlosigkeit, Nichtigkeit, Schlechtigkeit’.

Thesaurus

Synonymgruppe
boshaft · ↗böswillig · ↗mutwillig
Assoziationen
Synonymgruppe
arglistig · boshaft · ↗bösartig · ↗böse · ↗fies · ↗garstig · ↗gehässig · ↗gemein · ↗hinterfotzig · ↗hundsgemein · ↗niederträchtig · ↗perfid · ↗perfide · ↗ruchlos · ↗schuftig · ↗schurkisch · ↗schäbig · ↗schädlich · ↗tückisch · ↗verabscheuenswert · ↗verabscheuungswürdig · ↗verwerflich  ●  hundig  österr. · ↗verrucht  veraltend · ↗infam  geh. · ↗mies  ugs. · ↗schofel  ugs. · ↗übel  ugs. · über Leichen gehend  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
arglistig · boshaft · ↗bösartig · ↗böswillig · ↗infam · mit finsteren Absichten · ↗niederträchtig · ↗übelgesinnt · übelwollend  ●  ↗maliziös  bildungssprachlich · ↗dolos  fachspr., juristisch · üblen Sinnes  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
boshaft · ↗fratzenhaft · ↗hämisch · ↗sardonisch · ↗schadenfroh
Synonymgruppe
boshaft · ↗gemein · untergriffig
Synonymgruppe
boshaft (Lächeln) · ↗bösartig (Lächeln) · ↗hämisch (Lächeln) · ↗höhnisch (Lächeln) · ↗mokant (Lächeln) · ↗sardonisch (nur in Verbindung mit lächeln) · ↗spöttisch (Lächeln) · voller Spottlust (Lächeln)  ●  ↗Augurenlächeln  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
aggressiv · boshaft · ↗bösartig · ↗böse · ↗gallig · ↗gehässig · ↗gemein · ↗zynisch · ↗ätzend  ●  ↗giftig  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anspielung Bemerkung Bonmot Greis Ironie Karikatur Karikaturist Kobold Lady Parodie Satire Scherz Seitenhieb Spott Spötter Stichelei Unterstellung Verleumdung Witz Zunge bissig geistreich gemein grinsen ironisch liebenswert sarkastisch spöttisch treffend witzig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›boshaft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als alte Dame wurde sie etwas boshaft, aber sie blieb genial.
Die Welt, 07.05.2005
Ich fühle mich nicht unwohl hier, aber Österreich kann auch boshaft sein, man fürchtet es.
Der Tagesspiegel, 12.05.1998
Die boshaften Reden des Bauern gingen an seinen Ohren vorbei.
Marchwitza, Hans: Roheisen, Berlin: Verlag Tribüne Berlin 1955, S. 320
Boshafte Kritik verrät Mangel an Güte und ist nirgends angebracht.
Chamrath, Gustav: Lexikon des guten Tons, Wien: Ullstein 1954 [1953], S. 124
Darum sei jetzt nicht boshaft und wirf mir nicht alte Schwachheiten vor.
Grimm, Hans: Volk ohne Raum, München: Langen 1932 [1926], S. 765
Zitationshilfe
„boshaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/boshaft>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bösewichtin
Bösewicht
böse
Böschungswinkel
Böschungswand
Boshaftigkeit
Bosheit
Boskett
Boskoop
Boskop