bodenmechanisch

Worttrennungbo-den-me-cha-nisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

die Bodenmechanik betreffend, darauf beruhend

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gutachter Norbert Greiser halte deshalb die bodenmechanischen Berechnungen der Baugrundfestigkeit deshalb für "reines Schätzen auf Gott und Glück", schreibt das Nachrichtenmagazin.
Die Welt, 13.05.2002
Zitationshilfe
„bodenmechanisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/bodenmechanisch>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bodenmechanik
Bodenmaß
Bodenmarkierung
Bodenluke
Bodenlosigkeit
Bodenmelioration
Bodenmikrobe
Bodenmosaik
Bodenmüdigkeit
Bodenmulde