blitzgescheit

GrammatikAdjektiv
Worttrennungblitz-ge-scheit (computergeneriert)
Wortzerlegungblitz-gescheit
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

sehr, ganz besonders gescheit

Thesaurus

Synonymgruppe
blitzgescheit · ↗findig · ↗geistreich · mit Witz · ↗originell · ↗pfiffig · ↗witzig  ●  ↗vigilant  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
blitzgescheit · gescheit · ↗gewieft · ↗intelligent · ↗klug · mit scharfem Verstand · ↗scharfsinnig · ↗schlau · ↗verständig  ●  ↗aufgeweckt  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Verstand blitzschnell

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›blitzgescheit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Singer, blitzgescheit, redet gern und viel; er läßt sich nicht lange bitten, wenn einer ihn interviewen möchte.
Die Zeit, 20.08.1998, Nr. 35
Blitzgescheite Benutzer der Datenautobahn ahnen, daß es ausnahmsweise nicht ihnen an den Kragen gehen wird.
Süddeutsche Zeitung, 22.10.1994
Denn beide, der hemdsärmelige Manager und der blitzgescheite Trainer, pflegen ein ambivalentes Verhältnis.
Die Welt, 06.12.2005
Diese schillernde Satire ist blitzgescheit, wahnsinnig komisch und so richtig schön fies.
Bild, 08.07.2004
Beide sind keine Zampanos am Ball, doch in ihrer Art zu spielen emsig, blitzgescheit und effektiv.
Der Tagesspiegel, 25.11.2001
Zitationshilfe
„blitzgescheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/blitzgescheit>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blitzgerät
Blitzgefahr
Blitzfunk
Blitzesschnelligkeit
Blitzesschnelle
blitzgeschwind
Blitzgespräch
blitzhaft
blitzhell
Blitzjunge