bikonkav

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungbi-kon-kav
HerkunftLatein
Wortzerlegungbi-konkav
eWDG, 1967

Bedeutung

Optik beiderseits hohl geschliffen
Gegenwort zu bikonvex
Beispiel:
eine bikonkave Linse

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als niederes Merkmal war bei ihnen die Chorda noch in bedeutender Ausdehnung vorhanden und wurde erst nach und nach durch die bikonkaven Fischwirbel verdrängt.
Reinhardt, Ludwig: Vom Nebelfleck zum Menschen, München: Reinhardt 1909, S. 309
Zitationshilfe
„bikonkav“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/bikonkav>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bikompositum
Bikini
Biker
Bike
Bikarbonat
bikonvex
bikulturell
Bilabial
Bilanz
Bilanzanalyse