bibelfest

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungbi-bel-fest (computergeneriert)
WortzerlegungBibel-fest
eWDG, 1967

Bedeutung

sicher in der Kenntnis des Bibeltextes

Typische Verbindungen
computergeneriert

Christ Zeitgenosse

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bibelfest‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So ein Vergleich gefiele den bibelfesten Bauern hier wohl besser.
Süddeutsche Zeitung, 10.11.2004
Aber da bin ich bibelfest und sicher, dass auch wieder zehn fette Jahre kommen werden.
Der Tagesspiegel, 24.03.2001
Womit wir nicht den Anschein erwecken wollen, bibelfest zu sein.
Die Zeit, 08.10.1998, Nr. 42
Und bibelfest waren wohl nur noch die Großmütter der Emigranten.
Fries, Fritz Rudolf: Der Weg nach Oobliadooh, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1966, S. 6
Die wirklich weltfremden, in den Wolken lebenden Leute waren gewiß nicht die bibelfesten Zwingers, sondern die drastischen Lautenschlags.
Kolb, Annette: Die Schaukel, Frankfurt a. M.: Fischer 1960 [1934], S. 27
Zitationshilfe
„bibelfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/bibelfest>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bibelexegese
Bibeleskäse
Bibeleskäs
Bibeldruckpapier
Bibelbuch
Bibelforscher
Bibelfreizeit
Bibelgesellschaft
Bibelglaube
Bibelglauben