bestausgerüstet

Worttrennungbest-aus-ge-rüs-tet
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
am besten ausgerüstet
b)
bestens ausgerüstet

Typische Verbindungen
computergeneriert

Armee

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bestausgerüstet‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach einem knappen Jahr hatte er die gesamte Nordarmee Tschiangs aufgerieben - 470000 der besten und bestausgerüsteten Soldaten der nationalchinesischen Regierung.
Der Spiegel, 03.07.1989
Mit dieser High-Tech-Ausstattung gehört die Magdeburger Informatikfakultät zu den bestausgerüsteten Fakultäten Deutschlands.
Süddeutsche Zeitung, 12.12.2003
Im Zuge der Wiedervereinigung fiel der Bundeswehr mit der Nationalen Volksarmee eine der bestausgerüsteten Streitkräfte Osteuropas in die Hände.
konkret, 1995
Einen Krieg gegen die weitaus bestausgerüstete Armee im gesamten Nahen Osten kann Jassir Arafat nur im Verbund mit dem Irak und Syrien riskieren.
Die Welt, 02.08.2001
Das S., das sich dem Sammeln, Erhalten, Erschließen und Nutzbarmachen von Filmen widmete, zählte zu den größten und technisch bestausgerüsteten Filmotheken der Welt.
Herbst, Andreas u. a.: Lexikon der Organisationen und Institutionen - St. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 1115
Zitationshilfe
„bestausgerüstet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/bestausgerüstet>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bestaunen
Bestäubung
bestaubt
bestäuben
Bestattungszeremonie
bestbekannt
Bestbesetzung
bestbezahlt
Bestbieter
Beste