bedeutungsschwanger

Aussprache
Worttrennungbe-deu-tungs-schwan-ger
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

eine tiefere Bedeutung verheißend

Thesaurus

Synonymgruppe
bedeutsam · bedeutungsschwanger · ↗bedeutungsschwer · ↗bedeutungsvoll · ↗gedankenschwer · ↗gedankenvoll · ↗tief · ↗tiefsinnig · ↗viel sagend · ↗vielsagend
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Geste Pause Satz Symbol Titel daherkommen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bedeutungsschwanger‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit bedeutungsschwangeren Symbolen noch stärker aufgeladen sind die großen Objekte.
Der Tagesspiegel, 03.06.2004
Der da so bedeutungsschwanger vor sich hin doziert, ist der Held der Geschichte.
Die Welt, 04.09.2004
Doch noch nie hat er so weitschweifig, geschwollen und bedeutungsschwanger geschrieben wie hier.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.1998
An bedeutungsschwangerer Umsetzung herrscht bei dem Gegenstand wahrlich kein Mangel.
Die Zeit, 05.01.2007, Nr. 06
Nach jeder Zahl machte Doktor Rothe eine bedeutungsschwangere Pause und wartete auf den Applaus.
Franck, Julia: Lagerfeuer, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2003, S. 286
Zitationshilfe
„bedeutungsschwanger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/bedeutungsschwanger>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bedeutungsreich
Bedeutungsnuance
Bedeutungslosigkeit
bedeutungslos
Bedeutungslehre
bedeutungsschwer
Bedeutungsstruktur
Bedeutungssystem
Bedeutungstheorie
bedeutungstragend