ausgetauscht

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Aussprache
Worttrennungaus-ge-tauscht (computergeneriert)
Grundformaustauschen
eWDG, 1967

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von austauschen (Lesart 1 b)
(wie) ausgetauscht seinplötzlich ausgewechselt, ganz anders als vorher sein
Beispiele:
er ist völlig ausgetauscht
seine Stimmung war gestern wie ausgetauscht

Typische Verbindungen
computergeneriert

Adresse Argument Botschafter Datei Daten Datum E-Mail Erfahrung Erinnerung Freundlichkeit Gedanke Gefangene Geschenk Gleichgesinnter Information Management Meinung Nachricht Nettigkeit Neuigkeit Nutzer Ratifikationsurkunde Telefonnummer Tipp Visitenkarte Zärtlichkeit miteinander regelmäßig tauschen untereinander

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ausgetauscht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von Zeit zu Zeit gilt es nämlich, die alten Korken auszutauschen.
Süddeutsche Zeitung, 06.04.2002
Und trotzdem ist niemand auf die Idee gekommen, ihn durch jemanden anderen auszutauschen.
Der Tagesspiegel, 16.12.2001
Platten gegen andere ausgetauscht hatte, wurde sie dann doch noch herausgebracht.
Humphries, Charles: Purdie. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1962], S. 40253
Wir sind bereit, die festgenommenen tschechischen Beamten gegen die deutschen Beamten auszutauschen.
o. A.: Elfter Tag. Montag, 3. Dezember 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 27984
Noch heute tausche ich Briefe mit einzelnen von ihnen aus.
Liliencron, Adda Freifrau von: Krieg und Frieden, Erinnerungen aus dem Leben einer Offiziersfrau. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1912], S. 45222
Zitationshilfe
„ausgetauscht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/ausgetauscht>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ausgesucht
ausgestorben
Ausgestochene
ausgestirnt
Ausgesteuerte
ausgetreten
ausgewachsen
ausgewählt
Ausgewanderte
ausgewaschen