auseinanderblättern

GrammatikVerb
Worttrennungaus-ei-nan-der-blät-tern · aus-ein-an-der-blät-tern
Wortzerlegungauseinander-blättern

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Maler verbarg sein Grinsen, indem er sich vor einen Stapel seiner Bilder niederhockte und sie auseinanderblätterte.
Die Zeit, 04.05.1950, Nr. 18
Zitationshilfe
„auseinanderblättern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/auseinanderblättern>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auseinanderbiegen
auseinanderbersten
auseinanderbauen
auseinander-
auseinander
Auseinanderbrechen
auseinanderbreiten
auseinanderbringen
auseinanderbröckeln
auseinanderdividieren