ausbaldowern

GrammatikVerb · baldowert aus, baldowerte aus, hat ausbaldowert
Aussprache
Worttrennungaus-bal-do-wern (computergeneriert)
HerkunftHebräisch
Wortzerlegungaus-baldowern
eWDG, 1967

Bedeutung

landschaftlich, (besonders) berlinisch, salopp etw. auskundschaften
Beispiel:
[Heller] hat […] ausbaldowert, bei den großen Konfektionen, wo wat zu haben ist [DöblinAlexanderpl.336]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Baldower · (aus)baldowern
Baldower m. ‘Kundschafter, Anführer oder Tipgeber einer Diebesbande, Betrüger’, in der Gaunersprache rotw. Baldower, Baldowerer, Baldewerer, Baldober (19. Jh.), aus jidd. baldṓwer ‘der in Rede Stehende, der Betreffende’, hebr. ba‛al-dāwār ‘Herr des Wortes, der Sache’, Euphemismus für jmdn., dessen Namen man nicht nennen will, mittelalterlich ‘Teufel’. Das in diesem Jargon davon abgeleitete Verb (aus)baldowern Vb. ‘auskundschaften, nachspüren’ gelangt in die Umgangssprache (19. Jh.), vor allem in das Berlin. (literarisch bezeugt bei Fontane).

Thesaurus

Synonymgruppe
auskundschaften · ↗ausspionieren · ↗ausspähen · ↗erkunden · ↗orientieren  ●  ausbaldowern  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
aufspüren · ↗aufstöbern · ↗auftreiben · ausfindig machen · ↗besorgen · ↗finden · fündig werden · ↗lockermachen  ●  (sich) an Land ziehen  ugs. · ↗aufgabeln  ugs. · ausbaldowern  ugs. · kommen an  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Coup Gelegenheit baldowern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ausbaldowern‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie baldowern aus, wie sie sich ihre fetten Diäten noch erhöhen können.
Bild, 17.10.2003
Wer mag, kann natürlich selbst die optimalen Einstellungen für seine `alte´ Software ausbaldowern.
C't, 1995, Nr. 4
Es ist eine japanische Idee, ausbaldowert nach der Auswertung von Jugendstudien Ende der Neunziger Jahre.
Die Welt, 18.06.2005
Die Zigaretten habe ich nicht weggeschmissen, dafür gewisse Schränkchen ausbaldowert.
Brief von Brigitte Reimann an Christa Wolf vom 29. 1. 1969. In: Brigitte Reimann u. Christa Wolf, Sei gegrüßt und lebe, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1969]
Gemeinsam mit seinem Freund Nelson baldowern sie Standorte für Tankstellen aus.
Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 466
Zitationshilfe
„ausbaldowern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/ausbaldowern>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausbalancierung
ausbalancieren
ausbaggern
ausbaden
ausbacken
ausbälgen
Ausball
Ausbau
ausbauchen
Ausbauchung