aufwändig

GrammatikAdjektiv · Komparativ: aufwändiger · Superlativ: am aufwändigsten
Nebenform aufwendig · Adjektiv · Komparativ: aufwendiger · Superlativ: am aufwendigsten
Worttrennungauf-wän-dig ● auf-wen-dig
WortzerlegungAufwand-ig
Rechtschreibregeln§ 13 (E1)
Wortbildung mit ›aufwändig‹ als Erstglied: ↗Aufwendigkeit · ↗Aufwändigkeit  ·  mit ›aufwändig‹ als Letztglied: ↗arbeitsaufwendig · ↗arbeitsaufwändig · ↗kostenaufwendig · ↗kostenaufwändig · ↗wartungsaufwendig · ↗wartungsaufwändig · ↗zeitaufwendig · ↗zeitaufwändig
eWDG, 1967

Bedeutung

mit großem Aufwand, kostspielig
Beispiele:
ein aufwändiges Leben führen
eine aufwändige Propaganda, Werbung
ein aufwändiger Presseempfang
ein aufwändig ausgestatteter Druck
der Entwurf wurde als zu aufwändig abgelehnt

Thesaurus

Synonymgruppe
anspruchsvoll · ↗anstrengend · aufwendig · aufwändig · belastend · fordernd · ↗mühsam · ↗mühselig · ↗schwierig · ↗strapaziös · voll Plackerei  ●  ↗beschwerlich  geh. · ↗heavy  ugs., engl.
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
(große) Aktion · ↗Haupt- und Staatsaktion · aufwendig  ●  ↗(ziemlicher) Akt  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Apparatur Bühnenbild Genehmigungsverfahren Handarbeit Installation Konstruktion Kostüm Lebensstil Prozedur Recherche Renovierung Restaurierung Technik Verfahren Werbekampagne ausgestattet gearbeitet gestaltet inszeniert kompliziert konstruiert kostspielig langwierig produziert renoviert restauriert saniert teuer weniger zeitraubend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›aufwendig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wäre zu aufwändig, sie dazwischen in großer Tiefe zu füttern.
Bild, 11.05.2004
Für aufwändige naturwissenschaftliche Forschung sind die Budgets ohnehin längst zu klein.
Die Zeit, 26.02.2001, Nr. 09
Aber ein ganz schön aufwändiges Hin und Her ist es doch.
Der Tagesspiegel, 07.05.2000
Für Videospiele reichen auch weniger aufwändige Geräte, so genannte Spielekonsolen.
o. A. [hell]: Playstation. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [2000]
Dies setzt allerdings die staatliche Anerkennung der privaten Bildungseinrichtung voraus, die mit einem aufwändigen Überprüfungsverfahren verbunden ist.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Russland. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 22458
Zitationshilfe
„aufwändig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/aufwändig>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aufwenden
Aufweisung
aufweisen
aufweisbar
Aufweis
Aufwendigkeit
Aufwendung
Aufwendungsersatz
aufwerfen
aufwerten