auftrennen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungauf-tren-nen
Wortzerlegungauf-trennen
Wortbildung mit ›auftrennen‹ als Erstglied: ↗Auftrennung
eWDG, 1967

Bedeutung

etw. Genähtes wieder aufschneiden
Beispiele:
einen Abnäher, ein Naht säuberlich auftrennen
einen Rock auftrennen (= alle Nähte aufschneiden)

Thesaurus

Synonymgruppe
abwracken · ↗atomisieren · ↗auflösen · ↗aufspalten · ↗aufteilen · auftrennen · ↗auseinanderbauen · ↗auseinandernehmen · ↗demontieren · ↗fragmentieren · ↗partagieren · ↗pulverisieren · ↗spalten · ↗teilen · ↗tranchieren · trennen · ↗unterteilen · untertrennen · ↗zergliedern · ↗zerlegen · ↗zersetzen · ↗zerspalten · ↗zersplittern · ↗zerteilen · ↗zertrennen
Zitationshilfe
„auftrennen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/auftrennen>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auftreiben
auftreibbar
auftreffen
auftrapsen
Auftragswesen
Auftrennung
auftreten
Auftrieb
Auftriebskraft
Auftritt